Aus terminlichen Gründen (+35 Meisterschaft etc.) wurde heuer die Vereinsmeisterschaft in Form eines Doppelturnieres an 1 Tag ausgetragen.

18 Spieler haben an diesem Turnier teilgenommen. Bei herrlichem Tenniswetter wurde ein Round-Robin-System (Jeder gg. Jeden) gespielt; Sieger war jenes Team mit den meisten gewonnen Games.

Nach rd. 6 Stunden Spielzeit und vielen intensiven und spannenden Matches, haben sich letztlich folgende Paarungen durchgesetzt:

Sieger und damit Vereinsmeister 2016: Höfler Fritz / Mizera Konstantin

2. Platz mit 1 Game Rückstand: Wiedner Christian / Bydlinski Vinzent

3. Platz: Kerschbaumer Kurt / Verhounik Peter

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com